Aurélie Franck

Mezzo-soprano

 
Mezzo solo, Claude Vivier, 70/35 -a sacred act-
ENSEMBLE UNITEDBERLIN
VOCALCONSORT BERLIN
VLADIMIR JUROWSKI
ANISHA BONDY
27.02.18, Konzerthaus Berlin

Mondfrau 1, Zum Mond und zurück (Andrew Norman)
Uraufführung, Auftragswerk der Stiftung Berliner Philharmoniker gemeinsam
mit dem London Symphony Orchestra und der Los Angeles Philharmonic Association. 
Sir Simon Rattle & Simon Halsey
17/18.06.17, Berliner Philharmonie

"...musikalisch haben die 6 Sänger viel zu bieten.
Allen voran Aurélie Franck,
die eine hinreissende Penelope gibt."
Jürgen Feldhoff -LN- (Penelope, Odysseus, C. Monteverdi) 
Wolfgang Katschner & Sascha Mink, 
Taschenoper Lübeck/Lautten Compagney

VIDEO
: Parto, parto (Sesto, La Clemenza di Tito)
https://www.youtube.com/watch?v=Kbk81g1TqWY